Das Pastinaken-Logo

 

Seit Gründung des VEN im Jahre 1986 ist die Pastinake das Logo des Vereins. Die Pastinakenwurzel symbolisiert die Erdverbundenheit der praktisch tätigen Mitglieder und steht stellvertretend für die vielen vernachlässigten Gemüsearten und -sorten, um deren Renaissance sich die Erhalter und Paten des VEN bemühen. Schon in der Jungsteinzeit wurde die Pastinake in Süddeutschland genutzt und avancierte nach und nach zur Kulturpflanze. Dabei erlangte sie schließlich den Rang eines Grundnahrungsmittels, den sie nach Einführung der Kartoffel wieder verlor. Ihre Wildform ist bis heute in Europa und Asien häufig zu finden und kann ebenfalls zur Würze unserer Nahrung und zur Gesundung unseres Körpers genutzt werden. Zum 25-jährigen Jubiläum unseres Vereins wurde die Pastinake zum Gemüse des Jahres erhoben. Kerstin und Niels Gründel schufen das Pastinaken-Kochbuch und stellten es online zur Verfügung.