Auslöser für die Gründung einer Regionalgruppe

Am 13.10.2018 fand im Kino "Babylon" eine Premiere des Films "Unser Saatgut" mit Taggart Siegel, Bernward Geier, Sarah Wiener und anderen statt.
Nach versuchtem "Bewerben" des Films ging ich zur Premiere und bewarb dort bei dem anschließenden Filmgespräch lautstark den VEN und verkündete das Vorhaben, nächstes Jahr eine Regionalgruppe zu gründen.                                                                                                                                         Dabei fiel mir auf, wie blöd das war, als "gefühlter Einzelkämpfer" aufzutreten, wo es doch Freunde gab, die sich für den Gemüseanbau, den Samentausch und auch andere diesbezügliche Themen, die über den Gartenzaun hinaus reichten, stark machen und sicherlich noch andere Interessierte und vielleicht auch Mitglieder in der Nähe waren.

Worauf warten?

Wir setzten uns im kleinen Kreis zusammen, hatten auch einige Ideen und gründeten die Regionalgruppe "Berlin". Die Zeit drängte, denn wir wollten am 27.10.18 auf der Demo präsent sein.

Und jetzt schau'n wir mal, wann wir uns im Winter zusammen setzen, um die weitere Arbeit zu planen.

 

Regionalgruppe: Berlin