Petition verlängert: Keine Meldepflicht für Vielfalts-Engagierte!

25.11.2021 - Die Petition "Eine Meldepflicht für Saatgut-Engagierte könnte der Sortenvielfalt beträchtlich schaden" wurde bis zum 25. Januar 2022 verlängert.  Wie gut und erleichternd, dass so viele Menschen mit Unterschriften und Kommentaren die Aktion an die EU Kommission für eine Ausnahme von der Meldepflicht in der Pflanzenschutzverordnung für Vielfalts-Engagierte, wenn sie ohne Personal arbeiten, unterstützen!

Heute wurde die EU Kommission über die laufende Petition informiert. Die Erläuterungen mit der erneuten Bitte um einen Gesprächstermin können Sie hier nachlesen: Original   Deutsche Übersetzung

Bitte sammeln Sie weiter Unterschriften.

- Eine Email-Nachricht zum Weiterleiten können Sie hier anfordern: kontakt@kulturpflanzen-nutztiervielfalt.org

- Listen für Unterschriften auf Papier können Sie auf der Petitionsseite herunter- und auch hochladen.

Link zur Petition