Thüringer "Tag der Landwirtschaft 2023"

Zeitraum: 
Sonntag, 5. Februar 2023 - 9:00 to 16:30
Adresse: 
Otto-Krebs-Weg 5
99428 Holzdorf/Weimar
Deutschland
Veranstaltungsort: 
Landgut Holzdorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 5. Februar ist es endlich wieder soweit: Der "Tag der Landwirtschaft 2023 - Thüringen auf dem Weg zum ersten Agrarstrukturgesetz" - organisiert von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland - findet in Weimar statt. Die Veranstaltung richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, Politiker:innen, Behörden, Verbände und agrarpolitisch Interessierte. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Bodenpolitik und insbesondere das Agrarstrukturgesetz, das Thüringen bald auf den Weg bringen wird. Die Thüringer Landwirtschaftsministerin Susanna Karawanskij hält hierzu einen Vortrag und stellt sich unseren und Ihren Fragen. Ergänzt wird das Programm durch verschiedene Vorträge etwa zu Bodenpolitik, einer Fishbowl-Diskussion zum Agrarstrukturgesetz, Beratungen zur Existenzgründung in der Landwirtschaft sowie einer praktischen Vorführung eines Schlachtmobils zur teilmobilen Schlachtung. Und wie immer: es gibt leckeres Essen aus bäuerlichen Produkten und die Möglichkeit, sich über landwirtschaftliche Themen auszutauschen.

Der Tag der Landwirtschaft findet in Kooperation mit dem Förderverein Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, der Zukunftsstiftung Landwirtschaft sowie der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen statt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen und Ihr Kommen!

Weitere Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie hier

Herzliche Grüße

Jan Brunner

 

Kontakt: 
AbL - Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.