Saatgutfestival Düsseldorf - abgesagt

VEN-Termin: 
Ja
Zeitraum: 
Samstag, 14. März 2020 - 11:00 to 17:00
Adresse: 
Redinghovenstr. 41
40225 Düsseldorf
Deutschland
Veranstaltungsort: 
Geschwister-Scholl-Gymnasium

Das Saatgutfestival ist leider abgesagt worden wegen des Corona Virus. Wir waren zu erfolgreich und mussten mit weit über 1000 Besuchern rechnen. Das gilt jetzt als Großveranstaltung und muss jetzt der Gesundheitsvorsorge weichen.

Auf der Seite des Saatgutfestivals

http://saatgut-festival.de/

wird in den nächsten Tagen die Ausstellerliste veröffentlicht. Saatgutbestellungen können dann bei den Ausstellern getätigt werden.
Beim VEN könnt ihr hier Saatgut anfragen

Saatgutliste Online

 

Auf dem Saatgutfestival in Düsseldorf dreht sich alles um Vielfalt, Ökologie und Umweltschutz. Wir wollen privaten Gärtner*innen den Zugang zu freiem Saatgut und zum Wissen rund um den Anbau und Erhalt von selten gewordenen Sorten ermöglichen. Das angebotene Saatgut ist frei von geistigen Eigentumsrechten und lässt sich, ohne seine Eigenschaften zu verlieren, weitervermehren. Mit dem Saatgutfestival setzen wir uns für eine größere Vielfalt hier und weltweit ein. Es wird wieder tolle Austeller geben, ein Vortragsprogramm und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf dem Markt der Vielfalt finden Interessierte alles rund um die Themen Saatgut, Pflanzen und Umweltbildung. Es besteht die Möglichkeit Saatgut von alten Sorten und Jungpflanzen zu kaufen, so ist z.B. die Lilatomate vor Ort mit mehr als 100 Tomatensorten oder der VEN mit Saatgut von alten Sorten aus dem Rheinland und der Umgebung. Initiativen wie die Solawi Düsseldorf informieren über die Themen Lebensmittel und Ernährung. Es wird wieder ein paar Mitmachaktionen an den Ständen geben und von 14.00-16.00 eine Saatgut-Tauschbörse. Hier kann samenfestes Saatgut getauscht werden. 

Kontakt: 
Saatgut-Festival.de (noch im Bau)