Züchtung und Vielfalt

Welche Sorten sind gesünder?

Bei alten und modernen Sorten sind die Anbausysteme und die Züchtungsziele sehr verschieden. Daraus ergeben sich große Unterschiede für Gesundheit und Umwelt.

Alte Sorten

  • wachsen in der Regel langsamer und ohne Agrarchemie
  • können reif geerntet werden
  • können meist ohne Transport und Lagerung frisch verzehrt werden

 

Züchtung kann zu Allergien führen

Bei Äpfeln hat die Zuchtauslese auf Süße zu einer Verringerung von Polyphenolen geführt, einem sekundären Pflanzenstoff, dessen Fehlen nachweislich zu mehr Apfelallergien geführt hat.