Lausitz/Ost-Sachsen

Fantastisches Kartoffelfest in Drehsa

Die Regionalgruppe Lausitz/Sachsen-Ost präsentierte sich vergangenen Sonntag (2.11.) bei schönstem Herbstwetter beim Kartoffelfest in Drehsa - auf einem Gemeinschaftsstand mit den benachbarten Hochkircher Imkern. Gemeinsam haben wir viele interessante Gespräche führen können, für unsere Saatguttauschbörse am 8.2.2015 in Bautzen geworben und neue Kontakte geknüpft. Besonders die mitgebrachten alten Kartoffelsorten "Ackersegen" und "Bamberger Hörnchen" stießen auf große Resonanz.

Hoffest auf dem Lebensgut Pommritz

Das nach längerer Zeit wieder durchgeführte Hoffest des Lebensgutes Pommritz, eines sozialökologischen Projekts in der Nähe von Bautzen, wurde auch durch einen Stand des VEN mitgestaltet. Näheres zum Lebensgut ist unter www.lebensgut.de zu erfahren.

Tag des Offenen Hofes

Die VEN-Regionalgruppe Lausitz-Ostsachsen wird beim Tag des Offenen Hofes mit Gemüsesaatgut,  Pflanzen und Informationsmaterial über den VEN vertreten sein.  Wenn auch Sie alte, vom Aussterben bedrohte Sorten erhalten möchten, wenn Sie verloren gegangenes Gartenbauwissen erwerben und damit ein Kulturgut retten möchten, wenn Sie etwas gegen die Macht der Saatgutkonzerne säen und pflanzen möchten, dann sind Sie beim VEN richtig! Besuchen Sie den VEN--Stand! Werden sie Mitglied im Verein.!Dazu müssen Sie nur den Online-Mitgliedsantrag auf dieser Homepage ausfüllen.

Kleine Nachlese zur Saatguttauschbörse am 9.02.2014 in Bautzen

Birgit Fleischer von der Regionalgruppe Lausitz-Ostsachsen schickte uns die Verbindung zum Blog von Stefan Michalk aus Obergurig, in dem er über die 3. Saatguttauschbörse des VEN in Bautzen berichtet. Der Inhalt ist informativ und mit schönen Fotos versehen.

http://www.parzelle94.de/2014/02/3-saatguttauschboerse-in-bautzen-vom-ven-e-v/
 

3. Saatgut-Tauschbörse Ostsachsen und VEN-Regionalgruppentreffen

Folgendes Programm ist vorgesehen:   14.00 Begrüßung, Erläuterung zur Bautzener Saatguttauschbörse, Mathias Berger 14.10 Vortrag über Bienen und die Bedeutung der Imkerei, H. Schieback 14.45 eine slowakische Bratkürbissorte wird "backofenfertig" gemacht und das Saatgut gewonnen und verteilt - Saatguttausch 15.45 Bratkürbisverkostung 16.00 Beratung der Mitglieder der VEN Regionalgrupp Ostsachsen - neue Interessierte sind willkommen!  

VEN auf dem Frühlingsmarkt in Wartha

Es erwarten Sie saisonale Angebote von Produzenten und Händlern aus der Region und Unterhaltung für die ganze Familie. Der Markt wird auch als Naturmarkt bezeichnet und befindet sich im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Helfer/innen für den VEN-Stand bitte bei Birgit Fleischer melden!

Pflanzentauschbörse und Regionalgruppentreffen in Bautzen

Die Pflanzentauschbörse ist öffentlich; neue, neugierige Pflanzenliebhaber sind beim  anschließenden Gruppentreffen herzlich willkommen. Vom Treffen am 10. Februar wurde ein Protokoll versandt, auf dem die geplanten Aktionen für 2013 beschrieben wurden. Siehe weitere Terminankündigungen.

Saatgut-Tauschbörse in Bautzen; Vorträge und Regionalgruppentreffen

Am 10.02.2013 von 14- 17 Uhr findet die 2. Saatgut- Tauschbörse in Bautzen- Gesundbrunnen im Mehrgenerationenhaus Otto-Nagel-Straße 3 statt. Die Mitglieder der Regionalgruppe werden dabei die 2012 vermehrten Sorten, u.a. Salat Bautzener Dauerkopf und Bautzener Kastengurke anbieten. Ab 15.30 sind Vorträge über den VEN und über Bohnen angekündigt.

Erhalten durch Aufessen - Der VEN stellt sich vor

Am Stand werden Pflanzen und Saatgut präsentiert, es gibt ein paar Kostproben.

Präsentationsstand des VEN

  Die Präsentation findet im Rahmen des Projektes "Auszeit-Nachdenken über H." statt. Hoyerswerda gehört zu den Städten in den neuen Bundesländern, denen eine düstere Prognose vorausgesagt wird. Diese augenscheinlich negative Entwicklung soll nicht passiv erduldet werden. Stattdessen bietet ein Würfelhaus im Abrissgebiet mit 6 Etagen und 18 Wohneinheiten drei Wochen lang verschiedensten Initiativen mit zukunftsweisenden Ideen Raum zur Präsentation, Vision und Diskussion. Eine Auszeit, um Lebensentwürfe zu überdenken und sich auf Neues einzulassen.