Gemüse des Jahres 2003: Die Kartoffel

Mit der Kartoffel hat der VEN eine für Europa junge Kulturpflanze zum Gemüse des Jahres ausgerufen. Kam sie doch erst nach Entdeckung der Neuen Welt nach Europa. Hier entwickelte sie sich von einer seltenen Zierpflanze zum neuen Grundnahrungsmittel.

Die Sortenvielfalt bei der Kartoffel hält sich heutzutage in Grenzen, vor 100 Jahren gab es eine viel größere Formen-, Farben- und Geschmacksvielfalt.

In Südamerika, in den Vielfaltszentren der Hochanden, reicht die Kultur der Kartoffel zurück bis 2000 vor Christus. Die Kartoffel wird dort noch in großer Vielfalt von Landsorten von den Bauern angebaut. Diese Vielfalt und auch wertvolle Wildarten drohen aber auch durch die Vermarktung von modernen Sorten und den Verlust von Biotopen verloren zu gehen.

Um auf diese Bedrohung und den Verlust der alten Sorten hierzulande aufmerksam zu machen, kürte der VEN 2003 die Kartoffel zum Gemüse des Jahres.

Der Fall Linda

Linda wurde vom Kartoffelzuchtunternehmen Friedrich Böhm gezüchtet und es wurde 1974 vom Bundessortenamt eine Zulassung und ein Sortenschutz erteilt, der laut Gesetz 30 Jahre währte. Durch Fusion mit der Nordkartoffelzuchtgesellschaft mbH entstand 1993 das national und international operierende Saatzuchtunternehmen europlant.

Ende 2004 zog europlant mit Wirkung zum 1. Januar 2005 die Zulassung für die gewerbliche Pflanzgutproduktion der Sorte Linda zurück, die nach dem Ende des Sortenschutzes auch andere Landwirte hätten nutzen können.

Daraufhin beantragte Karsten Ellenberg, Biolandwirt, Mitglied im VEN und Erhaltungszüchter anderer, darunter auch seltener Kartoffelsorten, am 10. Januar 2005 die Wiederzulassung beim Bundessortenamt. Das Verfahren dauerte bis August 2009 und wurde unterstützt vom Linda-Freundeskreis.

Parallel zum Wiederzulassungsantrag in Deutschland  wurde auch in Schottland und Tschechien eine Sortenzulassung nach EU-Recht beantragt. Das Vorhaben in Schottland verlief erfolgreich: seit dem 28. August 2009 darf Linda wieder angebaut und vermarktet werden.

Wir gratulieren!

Detaillierte Information unter kartoffelvielfalt.de

Kartoffel des Jahres

2009: Adretta

2008: Bamberger Hörnle

2007: Linda; um dem Kampf um die die Neuzulassung der Sorte Linda noch mehr Ausdruck zu verleihen, wird Linda 2007 zur Kartoffel des Jahres erhoben.

2006: Blauer Schwede