Region Markt Schwaben

UN-Urkunde für Storchengarten-Vielfaltsprojekt

Für das Projekt „Nutzvielfalt erhalten im Storchengarten“ erhielt Doris Seibt, Dipl.-Agrar-Ing. und Mitglied im VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt) die besondere Auszeichnung der UN. Bürgermeister Georg Hohmann überreichte die Urkunde, die stellvertretende Landrätin Waltraud Gruber würdigte sie in einer Laudatio, die GRÜNE Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger hielt einen Fachvortrag - um nur einige der Auftritte im Markt Schwabener Unterbräu an diesem Tag zu nennen.

 


 

Seiten