Region Lausitz/Ost-Sachsen

Regionalgruppe Lausitz/Ostsachsen

Ansprechpartnerin

Birgit Fleischer birgit_fleischer(at)web.de

Bautzener Tomaten- und Paprikatag

Zum Tomaten- und Paprikatag wird herzlich eingeladen. Wir wollen auf die noch vorhandene Vielfalt dieser Gemüsesorten abseits der uniformen "Supermarktfrüchte" hinweisen und alle ermutigen, selbst solche schmackhaften Sorten anzubauen. Neben einer Ausstellung samenfester Tomatensorten werden Vorträge und Anleitungen zur Saatgutgewinnung gezeigt. Geplant ist der Verkauf rarer Tomatensorten durch Gärtnereien aus der Umgebung. 

Bericht von der Saatgut-Tauschbörse Bautzen 2018

Am Sonntag, dem 11. Februar 2018, fand im Mehrgenerationenhaus die 7. Saatgut-Tauschbörse in Bautzen gemeinsam mit der Regionalgruppe Lausitz/Ostsachsen des VEN (Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V) statt. Auch diesmal konnten mehr als 120 Besucher begrüßt werden. Erfreulicherweise brachten auch einige "Stammbesucher“ Saatgutmit. Zur Begrüßung erklang Musik; den drei Musikanten Gabi, Silvia und Gerhard gelang es, das Publikum zu begeistern, vor allem aber mit der von letzterem selbstkomponierten „Samentauschbörsenpolka“! Dafür gab es reichlich Beifall.

Pflanzentauschbörse in Bautzen

Zum 7. Mal wollen wir uns zur Pflanzentauschbörse treffen. Im Anschluss wird eine Führung durch den Gemeinschaftsgarten im Gesundbrunnen geplant.

7. Bautzener Saatgut-Tauschbörse

Herzliche Einladung zur 7. Bautzener Saatgut-Tauschbörse! Nach einem Vortrag über die "Essbare Stadt Bautzen" wollen wir wieder unser (selbst geerntetes) Saatgut tauschen und dazu fachsimpeln. Für Kaffee und Kuchen sorgt wie immer das Team des MGH. 

Auch wer diesmal kein Saatgut aus eigener Ernte mitbringen kann, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, unbekannte und seltene Sorten kennen zu lernen, gegen eine Spende zu erwerben und diese dann im eigenen Garten zu vermehren und damit zu erhalten.

Saatgut-Praxisseminar in Bautzen

Die Regionalgruppe Ostsachsen/Lausitz bietet auch in diesem Jahr für alle Interessierten ein Saatgut-Praxisseminar an. Im Folgenden dazu weitere Informationen:

Seminarinhalt:
- Theoretische Grundlagen in Kürze
- Praxisteil: Anleitungen und Übungen
- gemeinsame Saatgutgewinnung verschiedener Kulturpflanzen (Fruchtgemüse, Wurzelgemüse, Kräuter)
- Techniken der Saatgutreinigung
- Zusammenfassung: Möglichkeiten und Grenzen der Saatgutgewinnung im Hausgarten
Seminarmaterial des VEN zur Saatgutgewinnung ist in der Seminargebühr enthalten.

Pflanzentauschbörse in Bautzen

Wir wollen die Pflanzentauschbörse dieses Jahr erst 16.00 Uhr beginnen. Anschließend werden wir grillen und den Abend gemütlich ausklingen lassen! Wer mit einer größeren Gruppe teilnehmen möchte, sollte sich bitte dazu anmelden (bei Birgit per Mail oder im MGH).

8. Oberlausitzer Saatguttauschbörse

Vielfalt sähen – Zukunft ernten!

Zum 8. Mal veranstaltet das Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ die Saatguttauschbörse. Alle Natur- und Gartenfreunde sind herzlich eingeladen.

Weg von hochgezüchteten Hybridsaatgut hin zu mehrjährig einsetzbaren, gesunden Samen heimischer Gemüsesorten, Kräuter und Gewürze. Wir wollen die Vermehrung alter und regionaler Sorten unterstützen, die Vielfalt in den Gärten fördern und nachhaltig einsetzbares Saatgut vermehren.

6. Saatgut-Tauschbörse in Bautzen

Zum 6. Mal findet eine Tauschbörse in Bautzen statt. Im Anschluß trifft sich die Regionalgruppe.

 

Saatgutseminar, Bautzen

Seminarinhalt: 

  • Theoretische Grundlagen der Saatgutgewinnung
  • Praxisteil: Anleitungen und Übungen
  • Techniken der Saatgutreinigung
  •  Zusammenfassung: Möglichkeiten und Grenzen der Saatgutgewinnung im Hausgarten

Seiten