Neue Petition: Kennzeichnung von gentechnisch veränderten Organismen in unseren Nahrungsmitteln

Der Bund ökologische Landwirtschaft (BÖLW) fordert per Petition die Kennzeichnung gentechnisch veränderter Organismen in unserem Essen und möchte damit den geforderten Freifahrtsschein der Lobbyisten verhindern. BürgerInnen sollen weiterhin erkennen und entscheiden können, ob die Nahrungsmittel im Einkaufskorb herkömmlich gezüchtet oder gentechnisch verändert sind.

Hier geht´s zur Petition:

Zur Petition auf boelw.de (externer Link)