'Prelude' §

Allgemeine Angaben
Gruppe: 
Herkunft: 
Erhalterorganisation: andere
Herkunft (Detailangaben): 
Pro specie rara GE-3927
Erstes Vermehrungsjahr: 
2017
Vermehrung: 
Ring-Sorte (aktiv)
Benennung: 
Handelsname
Sortenspezifische Angaben
Anzahl Fruchtkammern: 
Mittelgroße Tomate
Fruchtform: 
plattrund/breitrund
Rippung: 
schwach gerippt
Fruchtgewicht: 
50 bis 200 g
Fruchtfarbe (Schale): 
rot: mittel/typisches tomatenrot
Verwendung: 
Kochtomate
Geschmack: 
würzig/aromatisch
Dicke (Schale): 
fest/hart/dick
Fruchtfleisch: 
mehlig/trocken
Ernte-/Genussreife: 
früh; ab Anfang Juli
Schale: 
glatt
Platzfestigkeit: 
platzfest
Glanz: 
glänzend
Farbe (Fruchtfleisch): 
rot: tomatenrot
Blattform: 
fiederblättrig
Doppeltraube (verzweigte Hauptachse)
Anzahl der Früchte pro Traube: 
8 Stück
Blütenaufbau: 
Narben verborgen im Innenkegel der Blüte (nicht/kaum kreuzungsgefährdet)
Wuchstyp: 
begrenzter Wuchs (Buschtomate)
Wuchshöhe: 
80 cm
Freilandtauglichkeit: 
gut

Saatguternte 2019: Keimfähigkeit 100% (2020 getestet)

Sorte war etwa von Ende des 19 Jh. im Handel und weit verbreitet in verschiedenen europäischen Ländern und in den USA.

Sorte hat auch im Freiland ein gutes Ertragspotential. Allerdings ist ein geschützter Anbau (Dach) in regenreichen Regionen empfehlenswert (Braunfäle anfällig). Geschmack typisch tomatig und überwiegend beliebt.
Anbaubericht 2019 Anbaubericht 2020