Region Braunschweig

3. Saatgutbörse in Braunschweig

Sonntag, 12. Februar 2017 - 11:00 to 15:00
Programm:
Vortrag Alexander Artmann: Gemüse des Jahres 2017/2018, die Steckrübe.
Film: Saatgut ist Gemeingut - Longo maï.
 
Mitwirkende:
VEN- Stand mit Informationen, Saatgut und Pflanzkartoffeln.
Stadt- und Gemeinschaftsgarten Bebelhof und VHS Hofgarten
Jup Jugendumweltpark
AST- Streuobstverein Königslutter
Garten ohne Grenzen: Integrationsprojekt für Zuwanderer und Einheimische
Solawi - Solidarische Landwirtschaft Dahlum
 

Genussmarkt Braunschweiger Land

Sonntag, 25. September 2016 - 11:00 to 17:00

Produzenten, Händler und gemeinnützige Initiativen präsentieren die Vielfalt ihrer regionalen Produkte. Der VEN ist mit Saatgut , Pflanzen und Früchten  (Tomaten und Chilis) und Infos zum Verein vertreten.

 

Tomatenfest in Schandelah

Sonntag, 28. August 2016 - 13:00 to 17:00

Tomatenfest in Schandelah

Treffen der VEN- Regionalgruppe Braunschweig

Freitag, 27. Mai 2016 - 16:00 to 18:00

Austausch und Besichtigung des Gartens.

Tomatenraritätenmarkt in Schandelah (1. Termin)

Samstag, 23. April 2016 - 10:00 to 14:00

Am Samstag, den 23. April 2016 von 10-14 Uhr lädt der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) e. V. wieder zum traditionellen Tomatenmarkt in Schandelah ein.

Treffpunkt ist der Hof von Ursula  Reinhard in der Sandbachstr. 5 in Schandelah.

Angeboten werden zahlreiche schmackhafte alte Tomatensorten in vielfältigen Formen, Größen und Farben, verschiedene Paprika- und Chilipflanzen sowie Sämereien und Infos zur Arbeit des VENs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen-Regionalgruppe Braunschweig des VEN

18. Hannoversche Pflanzentage

Samstag, 7. Mai 2016 - 10:00 to 17:00

Liebe Pflanzenfreunde,

Wie in allen Jahren seit Anbeginn dieser vielfältigen Veranstaltung (über 100 Gärtnereien und Pflanzenliebhabergesellschaften bieten botanische und gärtnerische Rartäten und Fachberatung an)  ist auch in diesem Jahr der VEN wieder vertreten.

Besondere Schwerpunkte sind Tomaten, Chilis und Gemüseparika in vielen Sorten und Geschmacksrichtungen. Das Angebot umfaßt außerdem weitere pflanzliche Raritäten und Sämerein aus eigener Vermehrung sowie Infos zur Arbeit des VENs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand.

Tomatenraritätenmarkt in Schandelah

Samstag, 30. April 2016 - 10:00 to 14:00

Am Samstag, den 30. April 2016 von 10-14 Uhr lädt der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) e. V. nochmals zum traditionellen Tomatenmarkt in Schandelah ein.

Treffpunkt ist der Hof von Ursula  Reinhard in der Sandbachstr. 5 in Schandelah.

Angeboten werden zahlreiche schmackhafte alte Tomatensorten in vielfältigen Formen, Größen und Farben, verschiedene Paprika- und Chilipflanzen sowie Sämereien und Infos zur Arbeit des VENs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen-Regionalgruppe Braunschweig des VEN

Tomaten- und Pflanzenmarkt in Mönchevahlberg

Sonntag, 24. April 2016 - 10:00 to 16:00

Am Sonntag den 24. April 2016 von 10-16 Uhr laden die regionalen Mitglieder des Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt und der Interessengemeinschaft Bauernhaus wieder zum traditionellen Tomaten- und Pflanzenmarkt in Mönchevahlberg ein.

Treffpunkt ist der Hof von Irmela Wrede (Tischlerei Ebenholz) in der Dorfstr. 2.

Angeboten werden zahlreiche schmackhafte alte Tomatensorten in vielfältigen Formen, Größen und Farben, verschiedene Paprika- und Chilipflanzen sowie Kräuter- und Wildpflanzen.

2. Braunschweiger Saatgutbörse

Sonntag, 28. Februar 2016 - 11:00 to 16:00

Angebot von Saatgut alter und seltener Gemüsesorten/arten

Tauschtisch für mitgebrachtes Saatgut

Saatgut-Ratespiel und Samenbomben bauen für Kinder

Infos zu Saatgut,  alten Sorten, Samenfestigkeit

Vorträge und Film zum Thema Saatgut

Getränke (heiß + kalt) und Kuchen( Der Erlös dient zur Deckung unserer Auslagen)

6. Genussmarkt Braunschweiger Land im Kennelbad

Sonntag, 20. September 2015 - 11:00 to 17:00
Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren gibt es wieder einen Markt der regionalen Lebensmittel.

Auf dem Gelände des Kennelbades bieten Anbieter und Produzenten aus dem Braunschweiger Land ihre Lebensmittel zur Verkostung und zum Verkauf an: Brot, Käse, Honig und Wurst, Öl, Kaffee, Wein, Bier und Brände (um nur einige Beispiele zu nennen).

Das Convivium Braunschweiger Land wird seine Arbeit und die Philosophie der internationalen Slow Food Bewegung vorstellen.

Seiten